KunsTour_59 | Hamburger Bahnhof | "Ganz viel Kunst"

How to talk with birds, trees, fish, shells, snakes, bulls and lions ...

KunsTour_59 | Hamburger Bahnhof | "Ganz viel Kunst"

Ort
KommRum Friedenau
Schnackenburgstr. 4 12159 Berlin

Veranstalter
KommRum e. V.

Termine
Do, 07.02.2019, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Die Künstlerin Antje Majewski (geb. 1968) hat Kolleginnen und Kollegen aus Brasilien, China, Frankreich, Kolumbien, Kamerun, Polen, dem Senegal und Ungarn eingeladen, sich auf poetische Weise mit den wechselseitigen Beziehungen zwischen Menschen und anderen Lebewesen auseinanderzusetzen.
Sam Pulitzer - Whim or Sentiment or Chance
Die Ausstellung bezieht sich auf die Theorie, dass Entscheidungen nicht rationalen Berechnungen folgen, sondern aufgrund von animalischen Instinkten und von Laune, Gefühl oder Zufall getroffen werden.
MALER. MENTOR. MAGIER. - Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau
Vor allem der charismatische, von Sehnsucht und Freiheitsdrang getriebene Brücke-Künstler Otto Mueller hatte maßgeblichen Einfluss auf die Breslauer Kunstszene. Ein „Romantiker“ und sogar ein „Magier“ soll Otto Mueller nach Aussagen seines unmittelbaren Umfeldes, darunter auch Kunstkritiker und Schriftsteller, gewesen sein. Der Elefant im Raum - Skulpturen aus der Sammlung Marx und der Sammlung der Nationalgalerie
Mit Werken von Absalon, Joseph Beuys, Donald Judd, Jeff Koons, Rachel Whiteread u. a. rückt die Ausstellung das Verhältnis von Kunstwerk und Räumlichkeit in den Blick. Die englische Redewendung „the elephant in the room“ verweist auf jene Kräfte und Größen, die zwar nicht Teil der Skulpturen sind, ihre Präsenz im Raum jedoch maßgeblich mitbestimmen.
Weitere Information unterHamburger Bahnhof

Achtung Zeit- und Tagänderung! Treffen 15 Uhr KommRum-Friedenau (oder 16 Uhr vor dem Eingang) Hamburger Bahnhof, Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin-Mitte, Eintritt heute frei

Hinterher ist ein Besuch des Museums-Café „Wiener“  möglich. Anmeldung: h.pahl@kommrum.de oder Tel: 030.8519025,  Heidrun Pahl
Weitere Veranstaltungen der Kontakt-
und Beratungsstelle Friedenau

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen