Veranstaltungen im KommRum Friedrichshain | September 2018

Ab 01.09.18 bis 01.12.18 | Ausstellung von Jenny Brämsmann

In ihrer Ausstellung zeigt Jenny Brämsmann eine Auswahl an Bildern, die im Rahmen verschiedener Kreativgruppen entstanden sind. Jenny hat Kunstgeschichte, Theater und Tanzwissenschaften gelernt und eine Leidenschaft für das Schauspiel. Sie lädt euch dazu ein, eure eigenen Gedanken in ihren Bildern zu entdecken und euch von den vielseitigen Formen und Farben inspirieren zu lassen.


Fr, 07.09.18 von 16.30-19.30 Uhr | Computer, Fernseher oder Verstärker kaputt? REPAIR CAFÉ

Hier können Sie am defekten Computer, der defekten Unterhaltungselektronik oder am Kleingerät mit Hilfestellung selbst Hand anlegen. Unter dem Motto: Schraubenzieher in die Hand und selbst aufmachen! Es unterstützten Sie erfahrene Bastler und Tüftler. Außerdem holen wir uns Hilfe aus dem Internet. Bringen Sie  Werkzeug mit, wenn möglich. Terminvereinbarung unter: terminland.de/repaircafefriedrichshain


Mi, 19.09.18 von 18.00-20.00 Uhr | Gästeplenum

Wir laden alle herzlich zu unserem 2. Gästeplenum in diesem Jahr ein. Themen werden u.a. sein: Ergebnisse der Besucher_innenbefragung, Entwicklung der KBS der letzten Jahre, Beschwerdemanagement, Eure Themen, Ausflüge, unser Aquarium, Hausverbote und Geburtstagsfeiern. Kommt vorbei und diskutiert mit. Wir freuen uns über Eure Teilnahme und Euren Input!


Fr, 21.09.18 von 16.00-19.00 Uhr | Näh-Café - Reparieren und (ver-)ändern!

Bringt Eure zu langen oder kaputten Lieblingsstücke mit und repariert oder ändert sie mit Unterstützung und Anleitung vor Ort. Es wird eine Nähmaschine und grundlegende Nähutensilien geben. Natürlich könnt Ihr auch gern weitere Materialien oder Eure Nähmaschinen mitbringen! Nähbegeisterte sind auch ohne eine konkrete Idee herzlich eingeladen, uns mit Wissen und Erfahrung zu unterstützen oder ein eigenes Nähprojekt zu starten. Solltet Ihr noch keine Kenntnisse im Umgang mit einer Nähmaschine haben, wäre das die Gelegenheit es zu lernen.


Fr, 28.09.18 von 16.30-19.30 Uhr | Computer, Fernseher oder Verstärker kaputt? REPAIR CAFÉ

Hier können Sie am defekten Computer, der defekten Unterhaltungselektronik oder am Kleingerät mit Hilfestellung selbst Hand anlegen. Unter dem Motto: Schraubenzieher in die Hand und selbst aufmachen! Es unterstützten Sie erfahrene Bastler und Tüftler. Außerdem holen wir uns Hilfe aus dem Internet. Bringen Sie  Werkzeug mit, wenn möglich. Terminvereinbarung unter: terminland.de/repaircafefriedrichshain


Sa, 29.09.18. von 15-17.00 Uhr | Pub-Quizz

In geselliger Runde treffen wir uns immer am letzten Samstag im Monat um gemeinsam über Fragen aus unterschiedlichen Themengebieten zu grübeln. Hierbei möchten wir uns an der aus England kommenden Variante des  „Pub Quiz“  orientieren. Für die Lösung der Quizfragen werden dabei mehrere Teams gebildet, die sich gemeinsam um die Beantwortung der Fragen bemühen.  Für noch mehr Spaß gibt es für das Gewinner_innenteam einen kleinen Preis zu gewinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und auch die Teams möchten wir vor Ort zusammenstellen.


Veranstaltungen im KommRum Friedrichshain | Oktober 2018

Ab 01.09.18 bis 01.12.18 | Ausstellung von Jenny Brämsmann

In ihrer Ausstellung zeigt Jenny Brämsmann eine Auswahl an Bildern, die im Rahmen verschiedener Kreativgruppen entstanden sind. Jenny hat Kunstgeschichte, Theater und Tanzwissenschaften gelernt und eine Leidenschaft für das Schauspiel. Sie lädt euch dazu ein, eure eigenen Gedanken in ihren Bildern zu entdecken und euch von den vielseitigen Formen und Farben inspirieren zu lassen.


Mi, 03.10.18 | Tag der Deutschen Einheit im KommRum 14.00-18.00Uhr

Von ca. 15.00 bis ca. 16.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit typisch deutscher Küche (solange der Vorrat reicht). Die Kosten betragen pauschal 1,50€. Ab 16 Uhr findet ein Pub-Quizz Spezial zum Tag der Deutschen Einheit statt.


Mi, 11.10.18. von 15.00-17.00 Uhr | Suppe & Mukke zur Woche der Seelischen Gesundheit!

Wo Mukke und Suppe ist, da ist Begegnung, Hilfe und Kultur. Am 11.10.2018 bietet sich die Möglichkeit, an einem Nachmittag in geselliger Runde die Angebote der Kontakt- und Beratungsstelle in Friedrichshain kennenzulernen. Es wird gemütlich, es gibt Musik und für Speiß und Trank ist auch gesorgt


Fr, 12.10.18 von 16.30-19.30 Uhr | Computer, Fernseher oder Verstärker kaputt? REPAIR CAFÉ

Hier können Sie am defekten Computer, der defekten Unterhaltungselektronik oder am Kleingerät mit Hilfestellung selbst Hand anlegen. Unter dem Motto: Schraubenzieher in die Hand und selbst aufmachen! Es unterstützten Sie erfahrene Bastler und Tüftler. Außerdem holen wir uns Hilfe aus dem Internet. Bringen Sie  Werkzeug mit, wenn möglich. Terminvereinbarung unter: terminland.de/repaircafefriedrichshain


Sa, 27.10.18. von 15-17.00 Uhr | Pub-Quizz

In geselliger Runde treffen wir uns immer am letzten Samstag im Monat um gemeinsam über Fragen aus unterschiedlichen Themengebieten zu grübeln. Hierbei möchten wir uns an der aus England kommenden Variante des  „Pub Quiz“  orientieren. Für die Lösung der Quizfragen werden dabei mehrere Teams gebildet, die sich gemeinsam um die Beantwortung der Fragen bemühen.  Für noch mehr Spaß gibt es für das Gewinner_innenteam einen kleinen Preis zu gewinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und auch die Teams möchten wir vor Ort zusammenstellen.


Veranstaltungen im KommRum Friedrichshain | November 2018

Märchenabend

Sa 10.11.2018 18 Uhr | „DA BEBTE DER KÖNIG VOR ZORN…”

KommRum ist wieder dabei: 29. BERLINER MÄRCHENTAGE zum Thema "Der goldene Faden des Schicksals - Märchen und Geschichten von Macht und Ohnmacht"
Rea Schoen, Hamid Saney und August Hegedüs erzählen uns Geschichten zum diesjährigen Märchenland-Thema
MACHT UND OHNMACHT.
„Auch der mächtigste Mann der Welt ist nicht gefeit vor Unglück. Wie gut, wenn er eine kluge Frau an seiner Seite hat, die Rat weiß.“
Rea Schoen und Hamid Saneiy erzählen, wie Verzwicktes und Vertracktes ein gutes Ende finden kann. Hoffentlich!
Begleitet werden die Erzählungen von großformatig projizierten Fotografien von August Hegedüs und den zauberhaften Klängen der aserbaidschanischen Gawal von Hamid Saneiy.

Berliner Märchentage 2018 Friedrichshain

Rea Schoen und Hamid Saneiy sind Mitglied beim renommierten Verein Erzählkunst e. V. Berlin und professionelle Erzähler_innen. Hamid Saneiy ist zudem Musiker und Teppichweber, ihm gehört die Teppich-Galerie Schiras in Berlin, in der 1 x im Monat eine Jamsession stattfindet. August Hegedüs ist Fotograf, regelmäßig stellt er seine Arbeiten aus. Im Mai hat er, im Rahmen eines Wettbewerbs, mit seiner Fotografie SCHARFES SOLO, den ersten Preis gewonnen. Gemeinsam mit Rea Schoen hat er HOER-SCHAU ins Leben gerufen. Gemeinsame Auftritte mit Kolleg_innen erweitern ihr Programm.
Mehr zu den 29. Berliner Märchentagen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen