Wochenprogramm KommRum Friedenau

WEIHNACHTSZEIT und JAHRESWECHSEL

Bitte beachten Sie die besonderen Veranstaltungen und die geänderten Öffnungszeiten vom 21. bis zum 30. Dezember 2017. Näheres unter Veranstaltungen und im Wochenprogramm Dezember (PDF).

Montag

Das Café ist geschlossen.

Dienstag

15.00-21.00 Uhr | Café, Offener Treff

15.00-18.00 Uhr | Gestalten mit Ton

Das freie Gestalten mit Ton ist zu diesem Termin im Vordergrund, wer möchte, kann sich von Julia Ehlers zu neuen Ausdrucksformen inspirieren lassen. Arbeitsmaterial und ein Brennofen sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Materialkosten: 1,50 Euro pro Termin
Leitung: Julia Ehlers, www.juliaehlers.de

18.00-21.00 Uhr | Offener Spieletreff

Lust auf Brett- und Kartenspiele? Zur Auswahl stehen: Poker, Rommé, Canaster, Die Siedler, Das verrückte Labyrinth, Therapie, Dame, Mühle, Schach und viele mehr. Auch deine Vorschläge sind willkommen.
Leitung: Anna Huk

18.00-20.30 Uhr | Hilfe für Angehörige

Angehörigen von Menschen mit einer psychischen Erkrankung bieten wir verschiedene Hilfsangebote an. Informationen zu Beratung und zur Gesprächsgruppe finden Sie unter: Hilfe für Angehörige.

Mittwoch

15.00-21.00 Uhr | Café, Offener Treff

ab 15.00 | Fahrradwerkstatt

Herr Wimmer ist leidenschaftlicher Fahrradbastler und spendiert uns sein Können ehrenamtlich. Materialkosten fallen gegebenenfalls an und tatkräftige Unterstützung bei der Reparatur ist erwünscht.
Leitung: Stefan Wimmer (Anmeldung 0173 65 90 102)

KunsTour

für Kunstliebhaber und solche, die es werden wollen. Berlin bietet eine faszinierende Fülle an Museen, Galerien, Vernissagen und Kultur-Events. Einmal im Monat gehen wir auf KunsTour und besuchen eine aktuelle Ausstellung in Berlin. In dieser bunt gemischten Auswahl entdeckt jeder mal seine Lieblingsmotive. Im Anschluss tauschen wir uns in einem gemütlichen Café über unsere Erfahrungen aus. Die einzelnen KunsTouren sind unter den Veranstaltungen zu finden.
Leitung: Heidrun Pahl

15.00-17.00 Uhr | Streetfotografie – Zeichnen mit Licht

Bringt eure Kameras mit, wir gehen draußen auf Erkundungstour, um tolle Bildergebnisse zu erzielen.
Zeitraum: vom 15.11.2017 – März 2018
Leitung: Kadir Ören

15.30-17.30 Uhr | Ai ki-Taiso

Einheit 1) ca. 75 Min., 15.30h – 16.45h: Atem, Bewegung und Aufmerksamkeit
Die 1. Stunde richtet sich an alle Menschen, die Lust auf Entspannungs-, Aufmerksamkeits- und Atemübungen haben. Sehr leichte Körperbewegungen werden im Liegen harmonisch zur Atmung ausgeführt. Dazu gehören Übungen aus dem Feldenkrais, sowie verschiedene Entspannungstechniken.

Einheit 2) ca. 45 Min., 16.45h – 17.30h: Kontakt, Bewegung, Ki-Taiso
Diese Stunde richtet sich an alle Menschen, die Lust auf Bewegung und Körperkontakt haben. Sie ist für alle geeignet, die sich etwas bewegen möchten und können. Zum Beispiel werden einfache Kontakt und Bewgungstechnicken einstudiert. Es wird einzeln oder paarweise geübt. Ki-Taiso Techniken werden eingesetzt um Körperkontakt zu erfahren und gemeinsam Bewegungen auszuführen. Diese Einheit bietet u.a. die Möglichkeit Basisübungen des Aikido kennen zu lernen.
Leitung: Matthias Fernow, 2. Dan Aikido (2. schwarzer Gürtel)

16-17.00 Uhr | Komm Rum und entspann dich

Entspannt und selbstbewusst den Alltag meistern mithilfe von Phantasiereisen, Achtsamkeitstraining, kognitiven Strategien und Körperübungen. Bequeme Kleidung und Socken mitbringen.
Leitung: Bettina Scheve, Michael Racz

17.00 Uhr | Do it yourself - Kreativwerkstatt

Wir machen es uns bei einer Tasse Tee gemütlich und kreieren schöne Dinge - für uns selbst oder zum verschenken: Mobiles aus Origami - Kranichen, Makramee-Armbänder, Windlichter, Weihnachtskarten und vieles mehr. Wenn ihr eigene, machbare Ideen habt, sprecht mich gerne an.
Zeitraum: vom 15.11. 2017 – 07.03. 2018 (Die nächsten Termine sind: 15.11., 22.11., 29.11., 6.12., 13.12.2017)
Leitung: Marina Poppe

16.00-17.30 Uhr | Trommel und Percussion

Open Session am Sa 11. November 2017 um 16.00 Uhr
Diese offene Trommel-Session ist für Erfahrene und Anfänger geeignet. Wer einfach mal ausprobieren will, ob trommeln was für ihn ist oder wer einfach Lust hat in der Gruppe zu trommeln, möge vorbei kommen. Anschließend ab 06. Dezember 2017 startet ein neuer wöchentlicher Trommelkurs mittwochs 17 Uhr für alle, die dranbleiben wollen.
Leitung: Andreas Hilliges
Andreas Hilliges hat zwei Jahre Perkussionen mit dem Schwerpunkt kubanischer Musik an der Musikschule Giuseppe Bonamici in Pisa gelernt. Anschließend hat er sich west-afrikanischer Musik gewidmet und mehrere Jahre in einer Afroband Djembé und Basstrommeln gespielt. Kontakt: dundun@andreas-hilliges.de

19.00-21.00 Uhr Horizonte und Innenräume

Gesprächs- und Selbsterfahrungsgruppe für Frauen. Es gibt Lebenssituationen, da fühlt sich alles „grau” an, belastet von Problemen, ohne befriedigende Perspektiven, vielleicht wie „aus der Bahn geworfen”. Die Begegnung mit anderen Frauen, die wichtigen Mittel des Gesprächs und Kontakts sowie einfache Selbsterfahrungsübungen können dabei helfen, die eigenen „Farben” wieder zu finden, sich den persönlichen Möglichkeiten neu zu öffnen. Ein Vorgespräch mit der Leiterin und die Bereitschaft, sich verbindlich einzulassen, sind Voraussetzungen.
Leitung: Claudia Legner

Donnerstag

15.00-21.00 Uhr | Café, Offener Treff

15.00-17.00 Uhr | Tea-Time

Zu dieser offenen Plauderrunde im Café mit Tee und Keksen laden wir besonders neue KommRum-Besucher*innen gern ein. Hier gibt es die Möglichkeit, sich von den „alten Hasen” in die KommRum-Geflogenheiten einführen zu lassen, erste Kontakte zu knüpfen und ggf. erste Beratungsfragen mit den am Tisch sitzenden Mitarbeitern zu klären.
Leitung: Mitarbeiter_innen des Teams

17.00-18.00 Uhr | SpielRaum

Es geht vor allem darum die vielfältigen Ausdrucksformen des Körpers zu entdecken und uns selbst zu erfahren, mithilfe von Bewegungs-, Wahrnehmungs-, Konzentrations-, Begegnungs- und Improvisationsübungen. Gemeinsam wollen wir in andere Rollen schlüpfen, Körper und Stimme erforschen, uns ausprobieren, bewegen, entspannen und Spaß haben. Es ist kein Theaterangebot im klassischen Sinne. Theater kann vieles bedeuten. Theater ist Sprache. Theater ist Körper. Theater ist Gemeinschaft. Theater ist Kommunikation. Theater ist sozial… Finde heraus was Theater für dich bedeutet. Bequeme Kleidung und Socken mitbringen.
Zeitraum: 16. November 2017 bis März 2018 (Termine: 16.11.17/23.11.17/07.12.17/14.12.17, Termine in den Monaten Januar bis März werden rechtzeitig bekannt gegeben)
Leitung: Luisa Vogel

19.00-20.30 Uhr | Gesprächsgruppe „Probleme im Kontext“

In unserer neuen Gesprächsgruppe wollen wir den großen und kleinen alltäglichen Problemen gemeinsam auf den Grund gehen. Durch die Reflektion konkreter Situationen sollen Handlungen versteh- und nachvollziehbar gemacht werden, alte Muster ergründet und neue Lösungen erarbeitet.
Der psychologische Anleiter kümmert sich dabei um eine respektvolle und konzentrierte Arbeitsatmosphäre, in der sich jede und jeder wohlfühlen und gut ihre jeweilige Sicht auf die Welt darstellen kann. Unser Fokus liegt darauf, in welchem Zusammenhang die Probleme auftreten, auf ihrer Einordnung in die jeweilige Lebenssituation, ihre gesellschaftlichen Bedingungen und grundsätzlich den Widersprüchlichkeiten des Lebens in der heutigen Gesellschaft. Zusammen wollen wir der Ausgrenzung und Stigmatisierung entgegenwirken, die viele Menschen mit psychiatrischer Erfahrung täglich erfahren.
Die Gruppe ist zunächst auf ein halbes Jahr begrenzt, soll aber kein abgeschlossenes Angebot darstellen, sondern einen Versuch, die Grundlagen für eine langfristig produktive Arbeitsgruppe aufzubauen.
Für die Teilnahme ist keine Voranmeldung erforderlich.
Leitung: Johann Herfort

Freitag

15.00-19.00 Uhr | Café, Offener Treff

13.00-15.00 Uhr | Langschläfer-Frühstück

Wir laden ein, gemeinsam gemütlich und lecker zu frühstücken, zu plaudern und sich kennenzulernen.
Kostenbeitrag: 3 €.
Leitung: Mitarbeiter_innen des Teams

15.30-17.00 Uhr | English time for you

Come and join us for a lovely chat in a nice environment. We can speak about anything you like and have fun!
Komm vorbei für ein nettes Gespräch in einer gemütlichen Atmosphäre. Wir sprechen in Englisch über alles, was uns gerade einfällt! Die Gruppe begann am 07.07.2017 und ist selbstorganisiert und ohne Leitung.
Kontakt: Ingeborg Gertz

17.00-18:30 Uhr | Musikimprovisation

Open Session am Fr 19. Januar 2018  um 17 Uhr
Zum Ausprobieren, sich kennen lernen über das Medium Musik und zum einfach mal gemeinsam Musik machen lädt die offene Session ein. Ein Instrument zu beherrschen ist dabei nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis. Unser Musikraum ist bestens ausgestattet, aber auch eigene Instrumente können mitgebracht werden.
Im Anschluss ab 26. Januar 2018 findet wöchentlich eine regelmäßige Musikimprovisationsgruppe zur gleichen Zeit statt.
Leitung: Sophie Just (Musikerin, Studentin der Psychologie)

Samstag

15.00-19.00 Uhr | Café, Offener Treff

15.00-19.00 Uhr | Offenes Atelier-Café

In der Regel an jedem 2. und 4. Samstag im Monat verwandelt sich unser Café in ein kreatives Atelier. Materialien sind reichlich vorhanden. Der individuelle Selbstausdruck wird gefördert. Materialkosten: 1 € pro Termin
Die nächsten Termine: 14. Okt., 21. Okt. (nur bis 18 Uhr), Nov. entfällt, 09. + 16. Dez. 2017
Leitung: Andreas Hoßfeld (siehe auch unsere Ausstellung Oktober - November 2017 im Café KommRum)

12.30-14.30 Uhr | Kaffeeklatsch für Frauen

In ruhiger und geschützter Atmosphäre, vor der Café-Öffnungszeit, tauschen sich Frauen mit und ohne Psychiatrieerfahrung aus und haben im Gespräch die Möglichkeit, Kontakt zu finden und sich kennenzulernen. Termine: an jedem 4. Samstag im Monat
Leitung: Claudia Legner

19.00-22.00 Uhr | Saturday 5 Disco

Immer, wenn der Monat einen 5. Samstag hat, findet die Saturday 5 Disco statt. Unser neuer DJ ist Johann.
Die nächsten Termine: Disco zum Jahresabschluss 30.12.2017 und weiter im neuen Jahr 31.03., 30.06., 29.09., 29.12.2018

Sonntag

Das Café und die KBS sind geschlossen.

Kontakt -und Beratungsstelle

Das Wochenprogramm der Kontakt- und Beratungsstelle Friedenau zum Mitnehmen