Kontakt- und Beratungsstelle Friedenau

Liebe Besucher_innen des KommRum,

das Cafe KommRum ist das kommunikative Herz des Hauses. Sie können es sich bei einer Auswahl an Getränken und kleinen Speisen bequem machen, Zeitung lesen, mit Bekannten oder noch Unbekannten plaudern, die große Auswahl an Spielen benutzen, sich an den ständig wechselnden Ausstellungen im Café erfreuen und sich über unsere Angebote informieren.

Wir haben unsere psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) in den Rahmen eines öffentlichen Cafes gebettet, um Ihnen den Weg ins KommRum zu erleichtern. Sie dürfen, Sie müssen aber kein Problem mitbringen, um „rum zu kommen”. Sie haben immer während unserer Café-Öffnungszeit immer die Möglichkeit, die Mitarbeitenden anzusprechen, wenn Sie den Wunsch nach Kontakt, Information oder Beratung haben.

Unser integrativer Ansatz soll Kiezbewohner_innen, Menschen auf der Suche nach Kontakten und neuen Erfahrungsmöglichkeiten, Menschen in psychosozialen Krisen oder aus dem Umfeld der Psychiatrie gleichermaßen ansprechen. Wir wissen, dass die Begegnung von Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung für beide Seiten gewinnbringend sein kann und laden alle unsere Besucher_innen ein, ihre Fähigkeiten, Interessen und Anregungen einzubringen, damit das KommRum ein lebendiger Ort der Begegnung bleibt!

Das Team der Kontakt- und Beratungsstelle KommRum-Friedenau:
Claudia Legner, Heidrun Pahl, Anna Huk und Matthias Fernow.

Unser multiprofessionelles Team wird ergänzt durch Praktikant_innen psychosozialer Ausbildungen, durch Honorarkräfte und durch Zuverdienst-Mitarbeiter_innen in der Gastronomie.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag:
15–21 Uhr
Freitag und Samstag: 15–19 Uhr
(Sonntag & Montag geschlossen)

Adresse und Kontaktdaten

Schnackenburgstraße 4
12159 Berlin-Friedenau
Tel: 030 – 8519025
E-Mail: kbs-friedenau@kommrum.de

Kontakt- und Beratungsstelle Friedenau

Das Wochenprogramm der Kontakt- und Beratungsstelle Friedenau zum Mitnehmen