Hilfen für Geflüchtete

KommRum e.V. engagiert sich in der psychosozialen Versorgung geflüchteter Menschen.

In den Bezirken Tempelhof-Schöneberg und Friedrichshain-Kreuzberg stellen wir durch eine aufsuchende Beratung, sowie verschiedene Gruppenangebote die Vernetzung zwischen Flüchtlingsunterkünften und der psychiatrisch-psychosozialen Versorgung sicher. Hierzu kooperieren wir mit anderen Anbietern.

Unsere Mitarbeiter_innen verfügen meist über eine eigene Migrationserfahrung, eine vorhandene englische und arabische Sprachkompetenz kann im Bedarfsfall durch den Einsatz von Sprachmittlern ergänzt werden.

Gesundheitslotsen Psychiatrische Versorgung Geflüchteter

In Kooperation mit der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin bilden wir in einer modularen zertifizierten Weiterbildung geflüchtete Menschen, die in ihrem Herkunftsland bereits eine berufliche Vorerfahrung im sozialen und/oder Gesundheitsbereich haben und über basale Deutschkenntnisse verfügen, zu Gesundheitslotsen in der psychiatrischen Versorgung Geflüchteter aus.

Kontakt

Mobiles Team
für die psychosoziale Versorgung Geflüchteter in Tempelhof-Schöneberg

E-Mail: mobilesTeam-TS@gmx.de
Mobil: 0163 / 49 500 57

Kontakt

Mobile Kontakt- und Beratungstelle für Geflüchte
Psychosoziale Beratung für geflüchtete Menschen in Friedrichshain-Kreuzberg    

E-Mail: mobile.kbs-fk@kommrum.de
Tel: 030 - 69807295

Hilfen für Geflüchtete